Samstag, 17. Mai 2014

Tante Semra hätte ich gern persönlich kennengelernt

Tante Semra im Leberkäseland: Geschichten aus meiner türkisch-deutschen FamilieTante Semra im Leberkäseland: Geschichten aus meiner türkisch-deutschen Familie by Lale Akgün
My rating: 4 of 5 stars

Gabs als Hörbuch in der Bücherei - und ich fand's recht interessant - gerade WEIL die Autorin als Tochter eines sozialistisch orientierten türkischen Zahnarztes und einer emanzipierten, gebildeten, nicht-kopftuchtragenden Mutter einen Einblick in eine türkischstämmige Familie gibt, die so gar nicht dem Klischee vom "typischen Gastarbeiter" entspricht. Ich mag ja generell solche "Nein, was gibt das für unterschiedliche Kulturen" - Bücher a la "Antonio im Wunderland" sehr gern und würde das durchaus empfehlen. Einziges Manko: Die Vorleserin war nicht ganz mein Fall.

View all my reviews

1 Kommentar:

  1. Das hört sich interessant, das wäre sicherlich etwas für mich. Ich würde es mir allerdings als Buch kaufen, Hörbücher sind nicht so wirklich mein Fall.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen