Mittwoch, 9. Oktober 2013

"Der Duft von Tee" - kitschig, aber lecker zu Lesen...

Der Duft von TeeDer Duft von Tee by Hannah Tunnicliffe
My rating: 4 of 5 stars

Ja, es ist kitschig. Aber das hab ich erwartet. Lässt sich gut lesen, obwohl mir die Ich-Erzählerin teilweise recht unsympathisch ist. Eigentlich bin ich gar nicht so ein Fan dieser französischen Macarons, aber beim nächsten Paristrip werde ich dann doch mal wieder einige mit ganz neuen Augen probieren. Nett wäre es gewesen, wenn es noch ein - einfaches - Macaron-Rezept im Buch gegeben hätte, oder vielleicht Bezugsquellen, wo man die Dinger online kaufen kann. Naja, muss ich halt selber googlen...

View all my reviews
------------------
ETA: Oooh, die liebe Britta von der Karlsruher Quiltcorner hat gewusst, dass es bei der Patisserie Ludwig in Karlsruhe welche zu kaufen gibt - *sabber*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen