Dienstag, 8. Oktober 2013

Vitamin D aus Baumwoll-Sockengarn

Der "Vitamin D" ist eine (englischsprachige) Kaufanleitung, die man über Ravelry beziehen kann. Das Modell gibt es schon länger, veröffentlicht wurde es schon im April 2011, und da es seitdem mehrere Knit-Alongs gab, gibt es alleine auf Ravelry per Anfang Oktober 2460 Projekte, denen diese Anleitung zu Grunde liegt.

Meine Sockengarnjacken trag ich ja gern, aber ich war etwas skeptisch ob des "zipfeligen" Schnittes der Vorderteile, die mit zwei Keilen von verkürzten Reihen zu so einer Art "Marienkäferflügel" gestrickt werden.

Beim Karlsruher Stricktreff wurde diese Anleitung allerdings auch schon
mehrfach gestrickt und für gut befunden, also hab ich's auch mal versucht.

Das Garn ist das Sockengarn mit Baumwolle von Supergarne.com, mit dem ich sehr zufrieden bin: Es fällt schön, ist aber doch nicht so unelastisch wie reines Baumwollgarn wäre und natürlich super pflegeleicht, maschinenwaschbar usw.

Die Jacke war recht schnell gestrickt, ziemlich genau 4 Wochen habe ich daran gearbeitet. Eigentlich wollte ich sie etwas kürzer haben, so, dass die Zipfelteile etwa auf Taillenhöhe aufhören, aber sie gefällt mir auch so sehr gut.

Ich plane bereits eine weitere Jacke nach dieser Anleitung, überlege aber, ob ich dann nicht die "Zipfel" lasse und nach dem Ärmelabteilen gerade herunterstricke. Ach so, sollte ich vielleicht noch erwähnen: Der "Vitamin D" ist ein Raglan-von-Oben, kurz RVO, der - natürlich- ohne Nähte gestrickt wird. Ich habe ganz genau 300g verbraucht, sind vielleicht noch 3 Meter garn übrig...

Vitamin D from Supergarne sockyarn with Cotton
Sep 28th Washed and let dry lying flat - really like it! Not as wide as I thought, length is good, also sleeves are full sleeves after washing which I prefer! Really nice project, will probably make more. Might add photos with a different T-Shirt underneath - red is not the best choice here, I think.
Sep 26th Finished 2nd sleeve - I had to cheat a little, did only 5 rows of the 14th decrease and have about 2 metres of yarn left -puh! Quite like it so far, though it will need to even out , when washed and blocked. A little on the wide side, though, should have stayed with M1, maybe even with small. Well, I guess this will not be my last Vitamin D!
Sep. 21st Finished 1st sleeve
Sep 19th Started first sleeve- have only 75g left, hope this will be enough - want to make slightly longer sleeves than given in pattern.
Sep 18th Finished front garter borders - also did these with 2.5 mm needles, but picked up 5 stitches, then leaving 2 unworked instead of using the method given in the pattern - Looks ok to me as well.
Sep 17th Finished Body - did not do a full 4th increase, but did the garter band with 2.5 mm needles 5 rows after last yarnover. Looks ok to me so far. Used a tiny Little bit more than 200g for the Body.
Sep. 12th Finished 2nd lower front increase rows - did 9 instead of 7 rows inbetween due to different row gauge. Quite like this construction, fun to knit, though quite loooong rows now. Nevertheless, was able to finish 1 complete set (10 rows) in 1 evening.
Sep. 10th Finished 2nd set of short rows while watching “Pretty Woman” for the millionst time on TV - hach…
Sep. 7th: Seperated sleeves from Body

1 Kommentar:

  1. Schön geworden, das Jäckchen. Ich habe mir dieses Garn jetzt auch mal bestellt und bin gespannt wie es ausfällt.

    AntwortenLöschen