Sonntag, 24. Juni 2012

Der Ravelympics-Gate

Die bei Ravelry aktiven Strickerinnen und Häklerinnen unter Euch haben sicher schon von dem Aufstand gegen die Abmahnung des US Olympischen Komitees gegen Ravelry wegen der Veranstaltung der "Ravelympics" gehört - Tichiro hat dazu einen Artikel des ORF verlinkt, der diesen "Ravelympics-Gate" gut zusammenfast - cool, oder?

Deshalb weiss ich trotzdem nicht, was man diesjähriges Ravelympics-Projekt werden soll - irgendwas versocktes? Oder doch lieber ein olympischer Trompetenbimbler-Triathlon?
Was ein Trompetenbimmler ist? Na sowas - meet Rudi:


Kommentare:

  1. Ich verstehe Ravelympic nicht, ich versuche dahinter zu kommen. Was genau muss man tun und wie....

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist, dass Du Dich selbst herausforderst - also z.B. Dir vornimmst, eine neue Technik auszuprobieren oder eine bestimmte Anzahl an Projekten zu "finishen" Das ganze startet mit der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele und muss mit Erlöschen der Olympischen Flamme fertig sein.

    AntwortenLöschen
  3. sodele jetzt bin ich aber herausgefordert, häkeln und ich das funzt bei Grannies, aber der Trompetenbimmler ist ja total cool, das muß Frau haben, wann geht es nochmals los??? Ich bin dabei, und die Wolle liegt auch schon griffbereit.
    Grüßle Beate

    AntwortenLöschen