Montag, 22. Oktober 2018

Bücher aus der Bücherei: Die Montagsfrage

Juchuh, es gibt wieder eine Montagsfrage! Die Aktion ist vom Buchfresserchen umgezogen zu Frau Lauter und Leiser hier >>


Die Frage diese Woche ist:

Leihst du Bücher aus Bibliotheken aus? Wenn ja: warum, wenn nein: warum nicht?


Die kurze Antwort wäre: JAAAAA!

Die längere Antwort ist:
Gedruckte Bücher leihe ich mir sehr, sehr selten aus.
Da kann ich nämlich für meine alten Augen die Schriftgröße nicht verstellen, was bei eBooks problemlos geht.

Außerdem muss ich dann immer daran denken, sie auch rechtzeitig zurückzugeben (okay, das ist eher selten ein Problem).

Aber die Onleihe nutze ich sehr, sehr regelmässig!
Und zwar sowohl die Onleihe Mittlerer Oberrhein hier vor Ort als auch die Onleihe Zella-Mehlis als externe Leserin - mehr dazu findest Du hier >>

Warum ich die Onleihe nutze?


Ich spare Geld - ich muss die Bücher nicht kaufen, ich will sie ja nur lesen!

Ich brauche keinen Regalplatz - meine Bücherregale sind aus Druckbuch-Zeiten noch gut gefüllt.

Ich muss nicht ans Zurückgeben denken- das eBook von der Onleihe läuft automatisch ab, wenn die Leihfrist abgelaufen ist.

Praktisch läuft das so: 


Ich stolpere über ein Buch, das mich interessiert. Dann gucke ich bei beiden Onleihen, ob es da verfügbar wäre. Wenn ja, packe ich es auf meinen "Merkzettel", auf den bis zu 100 Titel platziert werden können.

Wenn ich dann auch der Suche nach einem neuen Buch zum Lesen bin, schaue ich, welcher der Titel auf meinem Merkzettel verfügbar ist und leihe den dann aus.

Wenn ich ganz arg dringend ein bestimmtes Buch lesen möchte, das noch verliehen ist, kann ich mich da aber auch auf eine Vormerkungsliste setzen lassen. Das nutze ich allerdings eher selten, denn irgendeines der Bücher auf meiner langen Merkliste (die 100 Titel nutze ich schon aus...) ist meist verfügbar.

So, jetzt Du:
Leihst Du Bücher? If so, eher eBooks oder "richtige" Bücher?
Schreib es mir doch bitte in die Kommentare!


* = Affiliate-Link, führt zu Amazon.de


Kommentare:

  1. Huhu
    ebooks leihe ich über amazon prime auch aus. Daran habe ich beim Beantworten der Frage gar nicht gedacht ich glaube das muss ich noch schnell ergänzen :D
    Aber Print Bücher kann ich nicht ausleihen, die muss ich besitzen :D

    HIER GEHTS ZU MEINEM BEITRAG auf the-infinite-bookshelf

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Nicky von The Infinite Bookshelf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Kommentar! Ja, Amazon Prime ist eher nix für mich, die meisten Bücher, die es da gibt, sind ja nicht so teuer, wenn man sie kauft, da sagt mir die Auswahl bei der Onleihe besser zu.

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>