Donnerstag, 27. September 2018

Rezension: Der schönste Grund, Briefe zu schreiben von Angeles Donate

Was für ein schöööööönes Buch! Das ist definitiv eines der Jahreshighlights für mich dieses Jahr! Das gab's bei der Onleihe und ich bin schwer begeistert!

Rezension: Der schönste Grund, Briefe zu schreiben von Angeles Donate * >>

384 Seiten, Knaur TB (1. August 2017)
ISBN-10: 342651978X



Klappentext:


Ein Wohlfühlroman für alle Liebhaber von Briefen und Büchern und ein Liebesroman der ganz besonderen Art von der spanischen Autorin Ángeles Doñate. Im kleinen spanischen Dorf Porvenir soll die Postfiliale geschlossen werden. Der Postbotin Sara wird ein Job in der Stadt angeboten – fern von ihrer Heimat und den Menschen, die sie liebt. Das aber kann Saras Nachbarin, die 80-jährige Rosa, keinesfalls zulassen: Briefe müssen her, also beginnt sie zu schreiben und bittet den Empfänger, dasselbe zu tun. Schon bald reicht eine Briefkette durch ganz Porvenir, enthüllt Schicksale und Leidenschaften – und füllt die Postfiliale.


Über die Autorin:


Ángeles Doñate wurde in Barcelona geboren. Sie ist die Älteste von fünf Geschwistern und ein großer Familienmensch. Neben dem Reisen war das Lesen von klein auf ihre große Passion. Als Kind versteckte sie sich unter der Treppe und las von morgens bis abends, studierte später Publizistik und begann, eigene Geschichten zu schreiben. Ihr Roman »Der schönste Grund, Briefe zu schreiben« wurde in elf Sprachen übersetzt und war auch in Deutschland ein Bestseller. »Die Stunde der Señorita Leo« wurde durch das legendäre Radioprogramm »La Señorita Francis«, das in Spanien von 1947 bis 1984 gesendet wurde, inspiriert.


Und, wie hat es mir gefallen?



Der schönste Grund, Briefe zu schreibenDer schönste Grund, Briefe zu schreiben by Ángeles Doñate
My rating: 5 of 5 stars

Oh, was für ein schönes Buch! Das war mal wieder eine Entdeckung über Tinettes Fünf am Freitag, zum Thema "Mittelmeer" >>.

Die Geschichte hat mich richtig "eingesogen": Die Figuren sind sehr sympathisch, die Liebesgeschichten glaubhaft, die Idee mit der Briefkette originell. Da bekomme ich richtig Lust, auch mal wieder einen Brief so richtig mit der Hand zu schreiben!

Ich hatte als Teenager, so von 13 bis 23, eine Brieffreundin (Hallo Karin!), mit der ich mir regelmässig so 2-3x pro Monat recht lange Briefe geschrieben habe. Irgendwie ist das dann eingeschlafen, und ich schreibe jetzt maximal noch Weihnachtskarten respektive so eine Art "Jahresrückblick". Ich glaube, die Sache mit dem Briefeschreiben behalte ich mal im Kopf.

Aber zurück zum Buch: Wirf unbedingt mal einen Blick hinein! Ich werde definitiv auch noch "Die Stunde der Seniorita Leo"* >> auf meinen Wunschzettel setzen, das erscheint am 4. September 2018 auf Deutsch.

View all my reviews

So, jetzt Du: Welche Bücher, in denen Briefe oder ein Brief eine Rolle spielen, kannst Du mir empfehlen? Schreib es mir doch bitte in die Kommentare!


* = Affiliate-Link, führt zu Amazon.de

Kommentare:

  1. I'll have to see if I can find that book here. It sounds like a good one.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Do you read Spanish? Goodreads only reads the Spanish version, the German translation and two other languages which seems to be Italian and Russian. Maybe there is an English translation in preparation, I cannot see it from my Goodreads. If you find out about an English translation, please let me know!

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>