Dienstag, 20. März 2018

Gemeinsam Lesen: Wo liest Du?



Bei dieser Aktion habe ich bisher noch nicht mitgemacht, aber ich lese sie immer gerne in anderen Blogs - drum habe ich mir gedacht, da kann ich doch auch gleich mitmachen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. >> Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. 

Hui, das schaffe ich gerade noch so am Dienstag ;-) - aaaalso:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Locked In" von Holly Seldon * >>  bei der Onleihe als eBook. Das war eine Empfehlung von Frau Mollystricktundradelt >> Bei E-Books ist das ja ein bissle schwierig mit der Seitenzahl, aber mein Tolino sagt Seite 29, also noch ziemlich am Anfang - ich habe gestern erst angefangen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Und genau deshalb, Alex, genau deshalb mache ich das hier."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich habe schon ziemlich lange keinen Krimi mehr gelesen, war mir immer nicht so danach. Und ich war auch ein bissle skeptisch, ob ich im Moment in der Stimmung für Krimis bin. Aber ich muss sagen: Ich bin ganz angetan, die Story verspricht ganz spannend zu werden und ich denke, ich werde das recht fix durchgelesen bekommen.

4. Wo und wann trifft man dich beim Lesen an?


Ich lese ja (fast) ausschließlich ebooks >> , habe aber meine eBook-Reader normalerweise nicht dabei. Also, im täglichen Alltag nicht, wenn ich länger unterwegs bin, dann schon. Oder ich lese auf der Kindle-App auf dem Smartphone, auf Geschäftsreise oder so, dann muss ich nicht noch ein zweites Käschdle mitschleifen.

Früher habe ich auch in der Straßenbahn gelesen, aber seit ich zu Fuß oder mit dem Rad zur Arbeit pendle, höre ich eher ein Hörbuch, wenn ich zu Fuß bin.

Meistens lese ich auf dem Sofa, den Reader auf einem Kissen auf dem Schoß, dann kann ich nämlich gleichzeitig Stricken, wenn das Muster nicht zu kompliziert ist.

Oder gerne auch im Bett, beide Reader haben Beleuchtung, da muss ich dann das Funzellicht von der Nachttischlampe sparen. Allerdings werde ich ziemlich schnell müde, wenn ich einmal in der Horizontalen bin und es ist schon mehrfach passiert, dass ich dann einfach eingeschlafen bin *räuspertsich*

Weitere Infos zu meinen Lesegewohnheiten findest Du hier im Reading-Habits Tag >>

Und, verrätst Du mir, was Du gerade liest? 

Kennst Du das Buch?

Wie hat es Dir gefallen? Schreibs mir doch bitte in die Kommentare!


* = Affiliate-Link, führt zu Amazon.de



Kommentare:

  1. Huhu!

    Oh, das sieht ja inzwischen ganz anders aus! Als ich es gelesen habe, war das Cover noch blau und eher abstrakt. Ich weiß noch, dass es mir sehr gut gefallen hat! :-)

    Ich lese inzwischen auch überwiegend eBooks, aber abends auf dem Sofa manchmal dennoch gerne mal ein Printbuch. Unterwegs habe ich fast immer meinen E-Reader dabei!

    Danke für deinen Besuch bei mir! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch überhaupt nicht mein Genre.
    Ich wünsche dir aber viel Freude beim lesen :D

    Ich lese mittlerweile 50-50 Ebooks und Prints ... und eines davon habe ich immer einstecken^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Domic,

    erstmal vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - heute komme ich endlich zum Gegenbesuch bei dir vorbei. :)

    Von deinem aktuellen Buch habe ich schon gehört, allein die Titelunterschrift klingt sehr spannend. Ich werde es mir auf jeden Fall mal vormerken. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, ich bin mittlerweile ungefähr auf der Hälfte und es gefällt mir immer noch gut, kann ich empfehlen! Ist spannend, aber (bisher) nicht zu brutal für meinen Geschmack.

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>