Mittwoch, 28. Februar 2018

5x Inspiration am Mittwoch: Bonavendi, mitreisende Überflieger, Drops-Anleitungen

Oft stolpere ich im Laufe einer Woche über Dinge, die ich Dir zeigen möchte -das können zum Beispiel sein

  • interessante Strickanleitungen
  • leckere Rezepte
  • neue Bücher, Blogs, Podcasts oder andere Medien
  • nützliche Tools & Gadgets
  • Veranstaltungen, Kurse und Seminare
  • Perlen aus dem Blogarchiv


Bei einigen meiner liebsten Blogs - z.B. bei "Frau Dingdong" oder auch beim "Finanzwesir" gibt es solche Wochenrückblicke, und ich lese sie immer sehr gerne. Drum gibt es auf Domics Pinnwand jetzt auch einen Wochenrückblick - der Abwechslung wegen zur Wochenmitte, zum Bergfest am Mittwoch sozusagen.



1. Gebrauchte Bücher verkaufen mit Bonavendi

Über den Artikel zu gebrauchten Büchern bei buchkolumne.de bin ich auf bonavendi.de >> gestoßen, wo Du herausfinden kannst, wieviel die verschiedenen Gebraucht-Platformen für das Buch zahlen würden, das Du im Angebot hast. Hört sich sehr praktisch an, werde ich demnächst mal ausprobieren!



2. Buchtipp: Der Mitreiser und die Überfliegerin * >>



Auf das Buch - ein Jugendbuch, das im Zirkusmillieu spielt - bin ich bei Frau Lieblingsleseplatz gestoßen >> Und obwohl ich ja meistens eBooks lese und mir das Cover usw nicht so wichtig ist - das Cover dieses Buches gefällt mir wirklich gut!

Ist es Dir wichtig, wie ein Buch "ausgestattet" ist? Also ob Dir das Cover gefällt und ggf. Lesebändchen oder Leineneinband oder sowas dabei sind? Schreib es mir doch bitte in die Kommentare!



3. Neue kostenlose Drops-Anleitungen

Ich mag die Anleitungen von Drops a.k.a. Garnstudio >> sehr gern - vor allem, weil sie kostenlos sind ;-) Es gibt zwar Strickerinnen, die den Dröpsen - vielleicht nicht zu unrecht- vorwerfen, sie würden Designern ihre Ideen "klauen" - andererseits gibt es manchmal einfach Trends, auf die alle "aufspringen" - ich sach nur "verblendete Farbverläufe" aka "faded colours">> Wie dem auch sei - es gibt neue Anleitungen von Drops, die Du bei Ravelry hier >>, hier >> und hier >> anschauen kannst.  Mir gefällt dieses Zickzacktuch >> sehr gut - welches ist Dein Favorit?
Der Bolero oben auf dem Bild ist auch eine Drops-Anleitung, nämlich diese hier >> In diesem Blogpost >> habe ich noch weitere Quellen für kostenlose Strickanleitungen aufgelistet.



4. Stefanie Ritzmann: Weglaufen? Geht nicht! * >>



Frau Ritzmann ist in den 60ger Jahren in Osnabrück geboren und eines der vielen Opfer des Contergan-Skandals: Sie wurde mit stark verkürzten Armen und Beinen geboren. Sie lebt jetzt in Karlsruhe und engagiert sich dort für behinderte Menschen. Ihr Buch, in dem sie ihre Lebensgeschichte erzählt, wurde in unserer Sonntagszeitung vorgestellt. Werde ich auf alle Fälle lesen! Solche Menschen, die viel schwierigere Probleme gelöst haben als ein gesunder Mensch wie ich, inspirieren mich sehr und rücken meine täglichen Problemchen wieder in die richtige Perspektive.


5. Buchveranstaltungen (und Strickevents) 2018


Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, mehr Menschen, die das gleich Hobby haben wie ich - also Lesen oder Stricken/Häkeln mal "in echt" zu treffen. Und wo geht das besser als bei den diversen Veranstaltungen? Die Strickevents 2018 habe ich hier zusammengetragen >> und "Eulenmatz liest" hat das Gleiche hier für die Buchveranstaltungen des Jahres gemacht >> Jetzt muss ich mich "nur" noch entscheiden... *soifz*

Auf welcher/n Veranstaltungen wirst Du denn sein?

So, jetzt Du:

Hast Du schon mal gebrauchte Bücher verkauft? Wie sind Deine Erfahrungen?

Wie wichtig ist Dir ein Buchcover?

Hast Du schon mal nach Drops-Anleitungen gestrickt?

Schreib es mir doch bitte in die Kommentare!



*= Affiliate-Link, führt zu Amazon.de

Kommentare:

  1. Hallo Doro!
    Das vorgestellte Buch der Stefanie Ritzmann klingt sehr interessant. Solche Sachen lese ich recht gerne.
    Irgendein Strickevent werde ich sicherlich dieses Jahr besuchen, ich weiß aber noch nicht welches. Da ich auch samstags arbeite, muss es vor allem terminlich passen.
    Das Mosaiktücher Stricken Buch von Sylvie Rasch gibt es übrigens auch als eBook, ich habe es mir gestern heruntergeladen.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ingrid, danke für die Rückmeldung! Ja, für die Wochenendarbeiter ist so ein "Event" nicht mal so einfach eingeschoben! Danke für den Hinweis auf das eBook von Sylvie Rasch - die Mosaiktücher brauche ich ja nu nicht mehr, aber vielleicht eines der zukünftigen Bücher. Wobei es ja jetzt auch von Veronika Hug was über Mosaikstricken gibt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>