Dienstag, 5. Januar 2016

Exploration Station aus selbstgefärbter Glitzerwolle

Im Juni haben wir uns bei Moni LoonyWooly zum Wollefärben getroffen, und dabei sind 4 Stränge Supergarne Sockenwolle mit Glitzer für mich herausgesprungen.

Auch wenn mir meine Stränge gefallen - unter die Handfärber werde ich nicht gehen, das ist mir definitiv zuviel G'schäft und Sauerei - und isch 'abe gar keine Mikrowelle zum Farben fixieren....
However, die "Exploration Station", die daraus geworden ist, gefällt mir gut...

Colour A: Liebesapfel mit Glützer
Colour B: Blumenwiese
Colour C: Kuhweide
Colour D: Rhababer
Jul. 4th: Finished brioche part, loved knitting this! Will definitely do an all brioche scarf in the near future!
Aug. 29th Finally started border sections - rows are sooooo long now! I vowed to knit at least 2 rows per day to get that finished some time sighs
Sep 4th Yeah - finished! The rows for the border took forEVER - forced myself to knit two rows each evening. And of course also the Icord bind off took looooong - nevertheless, it was worth the effort, quite like the finished thing. Grew quite a lot when blocked!

Will do Straightforward mitts to go with it, and thinking about a Langfield hat…

1 Kommentar:

  1. Das ist ein tolles Tuch geworden. Wolle färben will ich auch irgendwann mal versuchen.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen