Sonntag, 1. September 2013

Zum Wiesenhof über Mayrhofen: Beware of Weg 41a!


Dieses war die letzte Tour im Wanderurlaub und war eigentlich als gemütliche Abschlusstour gedacht gewesen: Von Mayrhofen zum Wiesenhof.

Wir haben die Tour schon einmal anders herum gemacht, sind am Parkplatz der alten Ahornbahn gestartet und fanden es sehr, sehr steil, noch dazu über eine Forststrasse, die nicht wirklich Spass macht (fanden wir übrigens dieses Mal immer noch, denn wir sind dort herunter gekommen - ich würde die Tour immer nur anders herum laufen, NICHT an der Ahornbahn starten!).

Also haben wir uns dieses Mal gedacht, wir laufen an der Stillup herauf, so wie wir letztes Mal herunter gelaufen sind. Dummerweise haben wir irgendwie den Abzweig verpasst und statt des bequemen Forstweges vom letzten Mal haben wir den sehr steilen Schluchtweg durch die Stillupklamm erwischt. Der war zwar wildromantisch und durch das Wasser schön kühl- aber auch SEHR steil! Mit bequemer Schlusswanderung war da nix! Naja, es gab dann nachher das bewährt leckere Joghurt mit Früchten und einen superfeinen Marillenkuchen mit Haselnussbaiser, mmmmhhh!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen