Montag, 5. November 2012

Trompetensniffer, die 2te Auflage: Resteverwertung Sockenwolle

Nachdem Rasputin ja ins Ostwestfälische ausgewandert ist, habe ich meine Restekiste gewälzt und weitere Trompetenschnüffler fabriziert, dieses Mal ohne Percussion-Einheit - darf ich vorstellen (von links nach rechts): Peppi Peppermint (aus StrickTick-Sockenwolle von Pandora), Konfetti Kugelguck (auch aus Pandora-Wolle) und Don "Blue Eyes" Verano aus Drachenwolle, Farbe "Seerose"

Die sind fix und machen Spass - das einzig lästige sind die Knopfaugen, die muessen angenäht werden - und ich mag doch Nähen ungefähr so gern wie eine Wurzelbehandlung! Aber es ist es schon wert, mit anderen Augen (Klebewackelaugen oder Perlen oder so) gefallen mir die nicht so gut... 

Trumpet Sniffers, reloaded
As I gave away my firstborn sniffer, I had to make more -tadaaa! They don’t have names yet - any suggestions?
ETA: Sewed on buttons for eyes - adds a LOT of expression! sighs OK, I think there is no way I will get around sewing on buttons… 
So it was easier to find names… Konfetti - the coloured one - will go to my nephew for his birthday.
The one with the blue eyes in the 3-shot is made from Drachenwolle, colourway “Seerose”

Kommentare:

  1. Die sind ja süss!! Ich mag so kleine hübsche Sachen einfach gerne.
    Wie witzig, ich mag nähen genauso gerne wie Du;-) Aber für gewisse Sachen ist es eben unabdingbar. Da mache ich keine Kompromisse. Wackelaugen und Co. wären auch nicht meins.
    Ich habe dieses Jahr erst angefangen zu bloggen und es zieht mich schon sehr in den Bann. Es hört sich so an, als hattest Du schon mal einen Blog. Gab es das schon vor 10 Jahren?
    Viele Grüße von Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, gab es. Meinen ersten Blog hatte ich vor 2003 - ich denke, es war sogar 2001 oder so - weil wir damals noch woanders gewohnt haben und als wir 2003 umgezogen sind, hab ich das Bloggen schon drangegeben gehabt.

      Löschen