Montag, 20. August 2012

Über den Wiegensee zum Zeinisjoch



Sehr schöne Tour! Wir sind mit der Tafamuntbahn hochgefahren - die Montafon-Silvretta-Card, mit der man alle Bahnen benutzen kann, ist sehr zu empfehlen! Weiter ging es dann wie in dieser Wanderbeschreibung erklärt - über die Verbellalpe (superleckerer Käse!) und den Zeinissee zum Zeinisjoch am Kopssee. Zurück nach Partenen sind wir dann durch das (autofreie) Ganifer-Tal- eine beliebte Mountainbike-Strecke und deshalb am Anfang asphaltiert, aber nach ein paar engen Serpentinen geht es gemütlich über Nadelfilz im Wald herunter - wenn auch recht steil. Beim Googeln hab ich gerade gefunden, dass es auf der Homepage von Partenen eine ganze Reihe von Wandervorschlägen als PDF zum Download gibt - sieht interessant aus, für weitere Pläne! Insgesamt haben wir - bei gemütlichem Tempo - ca. 5 Stunden, 20 Minuten reine Gehzeit für diese Tour gebraucht.

1 Kommentar:

  1. Wunderbare Wanderungen! Da hast Du ja einiges an Material für Wandervögel zusammengetragen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart und schicke Dir liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen