Mittwoch, 22. August 2012

Resteverwertung: Babyfuessle aus Drachenwolligen Seerosen


Ich hatte noch ein wenig Garn übrig von meinen Seerosen-Duckies, daraus sind kurz vor dem Montafon-Trip noch ein paar Babyschuehchen geworden. So ähnliche habe ich meinen Neffen gestrickt und die wurden von den Eltern gern genommen, weil die Strampelpeter sie nicht so einfach von den Füßen gestrampelt bekommen. Allerdings sieht das hier defintiv nach Mädels-Socken aus, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen