Freitag, 8. Juni 2018

Socken stricken: Meine Hitlisten - Wolle, Stricknadeln, Anleitungen

Ich stricke gerne Socken. Auch wenn ich im Moment gerade mal keine Lust dazu habe, das gehört eben auch dazu. Aber prinzipiell mag ich Socken schon sehr gerne - das kannst Du auch hier nachlesen, da habe ich meine einfache Anleitung zusammengeschrieben >> ,  hier gibt es meine Rezension für ein Wandersocken-Strickbuch>>  und hier eine Auflistung über verschiedene Arten, Socken zu stricken>> .

Außerdem mag ich Hitlisten sehr gern, also geht es jetzt los mit meiner Stricksocken-Hitparade:

Sockenwolle:
Meine 3 liebsten selbstmusternden Garne



Wenn Du noch nicht so lange Socken strickst oder das vielleicht noch nie gemacht hast, hast Du vielleicht auch noch nie von selbstmusternder Sockenwolle gehört?

Bei diesem Garn wird das Garn so bedruckt, dass beim verstricken automatisch Muster entstehen, ohne dass Du mit zwei Knäul jonglieren musst. Und dabei entstehen nicht nur Streifen, sondern auch durchaus kompliziert aussehende Muster.

Solche selbstmusternden Garne haben mittlerweile fast alle Garnhersteller im Angebot, und fast alle bringen auch regelmässig neue Kollektionen auf den Markt. Der langen rede kurzer Sinn - hier meine Favoriten:

1. Opal Hundertwasser Sockenwolle * >> 


Diese Kollektion gibt es schon sehr lang und ich habe sie auch schon mehrfach verstrickt >>. Ich finde die Farben einfach genial, aber am allerliebsten mag ich den "Blauen Mond" * >> (Das ist die Farbe, die ich in dem Bild oben verwendet habe. )

2. Regia Design Line Arne & Carlos * >> 



Natürlich bietet auch die Opal-Konkurrenz von der Traditionsmarke Regia schöne selbstmusternde Garne an. Arne & Carlos sind zwei norwegische Designer, deren Bücher ich auch sehr mag * >>  Für Regia haben die beiden Farben für selbstmusternde Garne zusammengestellt. Von der Kollektion habe ich beim letztjährigen Silvesterstrick >> 2 Knäuel ergattert und eines auch schon verstrickt, wie Du oben siehst.

3. Schoppel Wolle Admiral Druck * >> 



Schoppel-Wolle ist ja vor allem für die "Zauberbälle"* >> mit Farbverlauf bekannt. Sie haben aber auch "ganz normale" 4fach-Sockenwolle im Angebot, die "Admiral". Bei den Restesocken oben kam die Admiral an der Ferse zum Einsatz und ich finde, es gibt da auch sehr schöne Farben.


Stricknadeln zum Socken Stricken:
Meine 3 liebsten Nadeln


Über Stricknadeln im Allgemeinen habe ich Dir hier ja schon einmal etwas erzählt >>  Zum Sockenstricken verwende ich ja am liebsten Rundstricknadeln, hier also meine Hitliste:

1. Addi Lace 2.25 mm, 80 cm Seil * >> 


Die sind schön spitz, ohne mir den Finger aufzustechen (was die HiyaHiya Sharp * >> sehr wohl machen!), das Seil ist flexibel genug für Magic Loop und bricht nicht.


2. KnitPro Zing 2.25 mm, 80 cm Seil * >>


Die Knitpro-Systeme mit austauschbarem Seil mag ich ja gar nicht, aber die bunten Zing wirklich ganz gern. Vor allem mag ich, dass ich durch die Farbe der Nadeln aus den ersten Blick sehe, welche Nadelstärke ich gerade verwende.


3. Addi Collibri Nadelspiel 2.5 mm, 20 cm lang * >> 


Eigentlich hätte ich hier nach 2 Schluss machen können, denn wie erwähnt, stricke ich eher ungern mit dem Nadelspiel, seit ich Magic Loop für mich entdeckt habe. Aber die Addi Collibri finde ich trotzdem witzig weil - hey - BUNT! Jede der 5 Nadeln hat eine andere Farbe und eine Seite eine eher stunpfere Spitze und eine eine eher spitze. Finde ich witzig, musste ich natürlich haben - habe ich aber erst einmal benutzt... Ich bin halt einfach ein "Magic-Loop-Kind-of-Girl"!




Meine liebsten Strickbücher über das Sockenstricken


Über Strickbücher habe mich ja schon des Öfteren ausgelassen >>  Und in meiner großen Sammlung finden sich auch sehr viele über das Sockenstricken, da ist es gar nicht so einfach, eine Auswahl zu treffen... Ich versuche es trotzdem

1. Der geniale Sockenworkshop von Stefanie von der Linden * >> 

Solides Grundlagenwerk - da steht von Anschlag bis Abketten wirklich alles drin. Inkl. DVD, in der Einiges auch für visuelle Lerner erklärt wird.


2.  The Knitter's Book of Socks von Clara Parkes * >> 

Englisches Buch mit schönen Modellen. Die Autorin legt den Fokus auf die Garne, die man für Socken verwenden sollte. Hier bei Ravelry kannst Du einen Blick ins Buch werfen >>


3. Sock Club von Charlene Church * >>  

Schöne Mustersocken, sowohl für selbstmusternde, als auch für handgefärbte Garne. Auch hier kannst Du bei Ravelry einen Blick ins Buch werfen >>
Wenn Du die Chance hast, Frau Church' erstes Buch "Sensational Knitted Socks" * >> irgendwo zu ergattern (scheint es nur noch antiquarisch zu geben), dann schlag unbedingt zu! Das ist ein supertolles Grundlagenbuch, finde ich.


So, jetzt bin ich gespannt auf Deine Tipps:
Was ist Deine liebste Sockenwolle?
Mit welchen Nadeln strickst Du am liebsten Socken?
Gibt es ein neueres Sockenbuch, das ich auf keinen Fall verpassen sollte?
Schreib es mir doch bitte in die Kommentare!



* = Affiliate-Link, führt zu Amazon.de


Kommentare:

  1. Wunderschöne Socken strickst du. Ich stricke auch sehr gerne Socken das geht leicht von der Hand. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies, danke für das Kompliment! Wobei ich ja zugeben muss, dass gerade im Augenblick ein wenig Flaute ist bei den Socken und ich eher an meinen Sommerprojekten aus Baumwolle stricke.

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>