Dienstag, 11. September 2012

Schachbrettmustersocken aus Opal Bicolor

Das Garn ist schon recht gut abgelagert - 6 Monate im Stash oder so - und nach dem splissigen Woll Butt Garn war mir mal wieder nach der bewährten Opal-Qualität. Ich habe lange überlegt, welches Muster ich diesen Socken gönne -ich wollte nix Verzopftes und auch nix, zu dem ich unbedingt eine Anleitung dabei haben muss, sondern Socken, die ich gut in der Straba stricken kann. Gelandet bin ich dann schliesslich bei einem Schachbrett-Muster - 5li, 5re im Wechsel mit dem schönen Namen "Rudy got Sole" - hm. Angezogen sehen die Socken ja ganz gut aus, aber "ungespannt" wirkt das Ganze doch sehr wulstig und wirklich in den Strickrhythmus gekommen bin ich auch nicht. Deshalb hab ich mir das Muster beim Fuss dann auch geschenkt - nochmal stricken werde ich es eher nicht.
 
Checkerboard Pattern in Opal Bicolor

Wanted something without holes, but without cables or too complicated pattern - need to be able to knit it in the streetcar without looking at the pattern all the time. Hope this will look good in this yarn!
Finished - but not too content with the pattern. It looks allright, but I was not too keen on knitting it - finished just the legs in pattern and left the foot plain.


1 Kommentar:

  1. Ich finde die Socken sehr schön,das Muster gefällt mir.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen