Dienstag, 25. Juni 2013

Paris, Paris, wir fahren nach Paris

Ich bin ja kein Fan der französischen Hauptstadt, muss aber des Öfteren geschäftlich hin - so auch am 20. Juni.
Dank TGV sind es nur noch 3 Stunden, also bin ich schneller in Paris als in München. Die neuen, doppelstöckigen Wagen sind dann auch nicht mehr so grauslich schreibunt, da lässt es sich ganz angenehm reisen. Und der Restaurant-Bar Wagen ist im oberen Stockwerk, da hat man eine tolle Aussicht auf die Landschaft gehabt- müsste die Champagne sein, oder Lothringen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen