Mittwoch, 1. August 2012

Auftragssocken, die 2.: Heldenmädchen-Kordelsocken


Die zweiten Stinos für Kollegin R: Toe-Up, mit einer einfachen verschränkten "Kordelreihe" auf jeder Seite, den Spickel in 1re verschränkt, 1 links. Die "Kordel" gefällt mir nicht mehr so, ich hätte nicht in jeder 2ten Reihe verzopfen sollen, sondern eher in jeder vierten -naja... Die Farbe aus der Opal-Regenwaldkollektion heisst - warum auch immer "Heldenmädchen" und gefällt mir sehr gut -schön pink!

Socks-on-demand: "Heldenmädchen" socks
Second Pair for my colleague R. Did not want a lace pattern again, so I went for toe-up and added a simple corded baby cable by twisting 2 stitches every second row. Only did 2 cables on front.
Did k1,p1 for the instep and knitted all k tbl in that area.
For heel, I knitted the first and the last 3 stitches on the front row (right side) through the back loop to avoid gaps.

Did 10 rows of k2,p2 for cuff.
Finished! Like the result, but I do not like the cables too much - to tight, should have made more rows between twisting…



1 Kommentar:

  1. Hallo!
    Auch mir gefällt das viele Pink!
    Die Anleitung von den Eulen habe ich mir wirklich gestern noch gleich ausgedruckt und nachdem meine Socken fertig sind strick ich gleich welche :)
    *freu*

    LG Klara

    AntwortenLöschen