Montag, 25. Dezember 2017

Harry Potter Tag von Expecto Booktronum: Wie ich den Zauberer entdeckt habe


Auf "Bookstagram" (also YoutuberInnen, die sich hauptsächlich mit Büchern beschäftigen) gibt es sogenannte Tags (also nicht im Sinne von 24 Stunden, sondern für das englische "tag" = Etikett, Schild).

Wieso die Dinger so heissen, weiß ich nicht, aber dieser "Harry Potter Tag" den Expecto Booktronum >> in diesem Video beantwortet, hörte sich interessant an, also mach ich mal mit



1. Deine erste Begegnung mit Harry Potter?


Auf einer Geschäftsreise nach New York erzählte mir meine Ansprechpartnerin von einem Kinderbuch, das auf der New York Times Bestsellerliste sei, und das sei ganz toll.
Ich habe also Band 1 und 2 gleich mitgenommen und vor Ort und auf dem Rückflug gelesen. Obwohl ich eigentlich mit Fantasy nicht viel anfangen kann, war ich gleich angefixt.


2. Dein liebster Teil (Buch/Film)?


Ganz klar Teil 2, "Die Kammer des Schreckens". Alles, was nach Band 3 kommt, ist mir zu düster und zu sehr Fantasy. Die Kammer ist aber allerliebst - die Hauselfen! Hach!


3. Und welchen Teil findest du am schlechtesten? (Buch/Film)


Teil 6 und 7 mag ich nicht mehr. Die hab ich gelesen, weil frau ja wissen will, wie es aussieht, aber nochmal lesen werde ich die eher nicht.


4. Dein Lieblingscharakter?


Hermine. Und Hagrid. Und Dobby. Und Hedwig.


5. Gibt es Szenen aus Buch oder Film die dir wichtig sind oder an die du dich besonders erinnerst?


Hermines Aktion zur Befreiung der Hauselfen

6. Auf welches Detail aus dem Buch hast du dich im Film gefreut? 7. Stört dich an den Verfilmungen etwas? Wenn ja, was und warum?


Och, ich hätte jetzt nicht unbedingt eine Verfilmung gebraucht und hatte ergo auch keine großen Erwartungen. Ich finde die Verfilmung aber recht gelungen und habe nix zu meckern.

8. Lieblingsort? (Hogsmeade, Hogwarts, Fuchsbau, Gemeinschaftsturm...)


Hogwarts denke ich. Und die Winkelgasse, wenn sie sich vor dem Schuljahr wieder treffen.


9. Lieblingslehrer- und Schulfach?


Professor MacGonnagall als Lehrerin (auch weil ich Maggie Smith in der Rolle ganz großartig finde!) und "Pflege magischer Kreaturen" aehm- oder wie heißt das Fach, in dem sie die Alraunen umtopfen? - als Fach.

10. Würdest du gern mal ein Butterbier schlürfen?


Ich bin keine Biertrinkerin und die Kombi aus Butter und Bier hört sich jetzt nicht wirklich lecker an - aber probieren würd ich schon mal wollen.


11. Lieblingsschauspieler?


Maggie Smith und Alan Rickman

12. In welchem Haus wärst du am ehesten?


Ohje, ich hab mal einen Test gemacht - ich war entweder Ravenclaw oder Hufflepuff, weiss ich nicht mehr.


13. Welches Haustier hättest du gern?


So eine Eule wäre schon cool. Vielleicht ein Kauz eher.

14. Hast du mit 11 auch auf den Brief von Hogwarts gewartet?


Ich bin ein altes Weib - als ich 11 war, gab es Harry Potter noch nicht. Da hab ich "Insel der Abenteuer" von Enid Blyton gelesen...


15. Gab es Stellen im Buch/Film, die dich zum Weinen gebracht haben?



Ich glaub schon - aber die waren eher in den späteren Büchern und die hab ich erfolgreich verdrängt.

16. Hast du auch die Videospiele gespielt?


Nö. Meine letzten Videospiele waren "Winter Games" am Commodore 64 meines Bruders - wobei, das gilt als Computer- , nicht als Videospiel?

Wenn das am Fernsehen sein muss, war es Teletennis in den 80gern auf dem Fernseher von Anke P.

17. Was wäre dein Patronus?


Hm. Schwierig. Ein Alpaka vielleicht?

18. Wenn du einen der Heiligtümer des Todes haben könntest, welchen würdest du wählen?


Wie gesagt - die späteren Bücher hab ich verdrängt... Da muesste ich jetzt erst nachgucken, was das nochmal war....

19. Warst du mal am Gleis 9 3/4 in London am Bahnhof Kings Cross?


Nein, aber dieses Jahr war ich in London und bin an Kings Cross sogar umgestiegen! Leider hatte ich mich vorher nicht schlau gemacht und hatte keine Zeit, da vorbeizuschauen. Aber das mach ich nochmal!


20. Warst du mit dem Ende zufrieden?


Wie gesagt: War mir jetzt nicht sooo wichtig (und hab ich auch nicht mehr so parat - shocking, ich weiß!). Ein paar Hauptcharaktere waren nicht mehr da und alles war gut - joa, kann man lassen.


So, jetzt Du: Verrätst Du mir Deine Harry Potter Highlights?

Oder hast Dus noch gar nicht gelesen?

Willst Du noch? Oder magst Du nicht?

Schreib es doch bitte in die Kommentare!

Kommentare:

  1. Die Harry Potter-Bücher (ich hätte jetzt gerne was Schlaues wie Septologie,Heptalogie oder so geschrieben...weiß aber nicht wirklich wie man das nennt��)lese ich immer wieder. Schon zig Mal. Ich habe so eine Hand voll Werke die es zu dieser Stufe geschafft haben und HP belegt da Platz zwei.
    Mein Lieblingscharakter ist Luna (Loony)Lovegood, sie ist ein bisschen wie ich...und, selbstverständlich, Severus Snape. Ich mag die Tragik in seiner Person. Band zwei und drei finde ich am besten, ich mag aber auch die düsteren Folgen. Blöd fand ich, dass meine Kinder für die letzteren Bücher eigentlich noch zu jung waren als ich sie vorlas, aber wir wollten den Anschluss nicht verpassen (oder spãter wieder neu von vorn beginnen zur Auffrischung). Da mussten die also durch und sich ordentlich gruseln��( Wäre ich Schüler in Hogwarts, so wäre ich sicher eine Ravenclaw geworden. Charaktere die ich nicht mag, gibt es auch...das sind halt die klassischen "Unsympathen" aber die müssen ja auch sein...Filch, Barty Crouch, Scrimgour...Und Quiddich liegt mir nicht. Das hat eine ãhnliche Anziehungskraft auf mich wie ein Fußballspiel....uahhhh, gähn...
    Die Filme find ich sehr gut gemacht, allerdings sehen Hermine, Harry, Aunt Petunia und Dudley gaaaaanz anders aus als im Buch beschrieben!! Manno! Dass Harry im Film keine grünen Augen hat, stört mich da am meisten...aber egal...ich luebe auch die Filme und sie sind meine Motivation beim sporteln zuhause:))
    So, genug von mir...ich bin gespannt auf weitere Kommentatoren:) -Loonywooly-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Loony, Harry zum Sporteln ist eine gute Idee! Ich könnte mir die Hörbücher aufs Käschtle packen und die mit ins Fitness-Studio nehmen..

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf Domics Pinnwand! Beachte bitte diese wichtige Information zum Datenschutz: Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Angaben zum Namen, Email-Anschrift und URL Deiner Webseite/Blog und die Nachricht selbst z.B. von externen Dienstleistern wie Google gespeichert werden. Weitere Informationen findest Du im Impressum >> und unter Datenschutz >>